WolfartKlinik

Moderne Medizin in besonderem Rahmen

ATA - Ausbildung

Die Betreuung und Versorgung von Patienten vor, während und nach einer Operation erfordert nicht nur medizinisches Wissen, sondern auch ein hohes Maß an Empathie und Feinfühligkeit. Anästhesie-Technische-Assistenten (ATA) wirken bei der Vorbereitung, Begleitung und Nachsorge von Narkosen mit. D.h. sie betreuen die Patienten von der Einleitung der Narkose bis hin zum Erwachen nach der Narkose im Aufwachraum. Sie beteiligen sich an der Überwachung der Vitalfunktionen der Patienten und stehen ihnen auch als Ansprechpartner zur Seite.

Um eine Ausbildung zum ATA absolvieren zu können, muss man eine gute Fachoberschulreife vorweisen und mindestens 17 Jahre alt sein. Viel Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen und Freude am Umgang mit Menschen sind ebenfalls Grundvoraussetzungen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an :

WolfartKlinik
Herrn Joneit
- Anästhesieleitung -
Waldstrasse 7
82166 Gräfelfing
Tel.: (089) 8587-186

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!